Intro Werder (Havel)
Vom Gruselett und anderen Wundern - 150. Geburtstag Christian Morgenstern
18. März 2021
Gemeinsam mit Bürgermeisterin Manuela Saß und Henry Klix von der Stadtverwaltung (Kultur), Dr. Katja Wedhorn vom Werderaner Ernst-Haeckel-Gymnasium, Kerstin Morling und Schulzeitungsredakteurin Dahlia vom Evangelischen Gymnasium Potsdam-Hermannswerder, Petra Huber von der Carl-von-Ossietzky-Schule, Jörg Rappke vom Freundeskreis Bismarckhöhe, dem Musiker-Duo Hannes Immelmann und Karsten Intrau sowie dem Museumsleiter und Vorsitzenden der Christian-Morgenstern-Gesellschaft e.V. Jürgen Raßbach wurde das Projekt zum 150. Geburtstag Christian Morgensterns eröffnet. Schülerinnen und Schüler der drei Schulen werden zu Christian Morgenstern recherchieren und sich über Workshops und PoetrySlams mit der Sprache, den Ideen und der Wirkungsgeschichte des Dichters auseinandersetzen.
Foto 1 Foto 2 Foto 3 Foto 4 Foto 5 Foto 6 Foto 7 Foto 8 Foto 9 Foto 10 Foto 11 Foto 12 --- last