Intro Perleberg (Prignitz)
Wo Steine lebendig werden: die Geschichte von St. Jacobi neu erzählt
22. April 2021
Gemeinsam mit Bürgermeisterin Annett Jura, Pfarrerin Verena Mittermaier, Pfarrer Valentin Kwaschik, Kathrin Giese vom Kulturkombinat e.V., Sabine Obejko,
Klaus-Dieter Graf und Gisela Freimark aus der Gemeinde, Pfarrer a.D. Stephan Flade sowie Projektinitiatorin Maria-Magdalena Kwaschik vom Kulturkombinat e.V. und dem Projektteam mit der Kulturarbeiterin Clara Jansen und der Historikerin Katja Lais wurde das Projekt “Wo Steine lebendig werden: die Geschichte von St. Jacobi neu erzählt“ eröffnet, das abenteuerlustige und rätselfreudige Besucher:innen zu einer Schnitzeljagd durch die Geschichte und das Gebäude der St-Jacobi-Kirche einladen wird.
Foto 1 Foto 2 Foto 3 Foto 4 Foto 5 Foto 6 Foto 7 Foto 8 Foto 9 Foto 10 Foto 11 Foto 12 Foto 13 --- last